Pfingstwanderung – Wir Missingdorfer

Pfingstwanderung

Bei der diesjährigen Pfingstwanderung am 5. Juni 2017 besuchten wir die Stadt Eggenburg.
25 Personen trafen sich um 14.00 Uhr am Hauptplatz beim Pranger.

Der mittelalterlich gewandete Stadtführer Rudolf Weiser begrüßte uns mit Hellebarde und Laterne. Dann ging es auch schon los und wir folgten dem Nachtwächter durch die mittelalterliche Stadt. Ein Streifzug durch enge Gassen, den wuchtigen Stadtmauern und vielen Sehenswürdigkeiten versetzte uns zurück in die mittelalterliche Zeit. Nach ca. 2 Stunden endete die Führung wieder am Hauptplatz.

Dann ging’s zurück nach Missingdorf, wo wir den Feiertag im MISSING•DORF•HAUS bei einer Jause und kühlen Getränken ausklingen ließen. Obmann Ludwig Wurst überreichte auch noch ein kleines Missingdorfer Präsent an Rudolf Weiser und bedankt sich für die tolle Führung.

Wir bedanken uns bei allen Teilnehmern und würden uns freuen, Sie auch beim nächsten Mal wieder begrüßen zu dürfen.