Archiv des Autor: admin

Flurreinigung

Am 30. März 2019 führte der Dorferneuerungsverein „Wir Missingdorfer“ die Flurreinigungsaktion in der Katastralgemeinde Missingdorf durch. Nach getaner Arbeit traf man sich im MISSING•DORF•HAUS zu einer Jause. Wir danken allen freiwilligen Helferinnen und Helfern, die mitgeholfen haben, die Fluren unserer…
Mehr Lesen

Vorträge

Im Frühjahr 2019 fanden im MISSING•DORF•HAUS wieder zwei Reisevorträge statt. Als erster berichtete am 16. Februar 2019 Norbert Christoph Schröckenfuchs über seine Eindrücke auf der Insel Madeira. Vier Wochen später, am 16. März, erzählte uns Ludwig Wurst was man erleben…
Mehr Lesen

Vortrag Photovoltaik

Photovoltaik, ein Erfahrungsbericht Am 24. November 2018 fand im MISSING•DORF•HAUS ein Vortrag zum Thema Photovoltaik statt. Ludwig Wurst berichtete über seine persönliche Erfahrung mit seiner Anlage. Fast 40 interessierte Besucherinnen und Besucher waren gekommen um sich über dieses Thema zu…
Mehr Lesen

BlickWende

‚BlickWende‘ im MISSING•DORF•HAUS Am 20. Oktober fand im MISSING•DORF•HAUS der 3. Literarische Abend statt. Im Mittelpunkt des Programms stand der renommierte Weinviertler Autor Rudolf Bulant, der mit einigen Textbeispielen sein neues Buch ‚BlickWende‘ vorstellte. Die kurzen Erzählungen in diesem Buch…
Mehr Lesen

Flohmarkt

Am 8. und 9. September 2018 fand im Missingdorfhaus wieder der alljährliche Flohmarkt statt. Insgesamt halfen 15 freiwillige Helferinnen und Helfer mit. Bereits zwei Wochen vorher wurde gespendete Ware aus den umliegenden Ortschaften übernommen, falls notwendig gereinigt, dann sortiert und…
Mehr Lesen

Pfingstwanderung

Das Ziel der der Pfingstwanderung am 21. Mai 2018 war Leodagger. 31 Personen trafen sich um 13.30 Uhr vor dem MISSING•DORF•HAUS und mehr als die Hälfte der Gruppe fuhr auf dem Traktoranhänger mit nach Pulkau. Treffpunkt war die Aussichtsplattform an…
Mehr Lesen

Mähroboter

Mähroboter erleichtert die Pflege der Hofwiese in Missingdorf Wir haben es bereit öfters in den Dorfnachrichten erwähnt: Pro Jahr werden rund 200 unentgeltliche Arbeitsstunden für die Pflege der Hofwiese und des Spielplatzes aufgewendet. Diese Arbeit erledigen in dankenswerter Weise das…
Mehr Lesen